Freitag, 22. April 2011

Das etwas andere Mini-Album

Hier habe ich für euch mal eine etwas andere Idee für ein Mini-Album. Alles was man dazu braucht sind Brotpapiertüten (ich hoff, das ist der richtige Begriff dafür und wenn nicht, hoff ich das ihr wisst, was ich meine), einen Locher, Bänder, Papier und Embellishments nach Wahl.

Hier ein Foto mit einem Teil des Material:




Nun einfach an der geschlossen Seite der Tüten mit einem Locher drei Löcher stanzen und die einzelnen Tüten mit Bändern verbinden :



Und so sieht mein fertiges Album aus:



An den offenen Seiten ist genügend Platz noch für kleine Tags, Fahrkarten oder besondere Erinnerungen:



Ich finde, es ist mal etwas anderes, es ist schnell gemacht und kostet nicht viel.

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag.

Tascha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen