Sonntag, 24. April 2011

Geschenk für kleine Naschkatzen

Ich wollte meinen Verwandten aus Holland zu Besuch ein paar Leckerein mitbringen, fand aber diese Plastiktüten als Verpackung nicht sonderlich toll. Als ich dann in der Küche stand, mir einen Tee machte und überlegte, wie ich das ganze am besten nett verpacken könnte, kam mir die zündende Idee: warum nicht einfach eine Teeschachtel hübsch machen und in die einzelnen Fächer die Süßigkeiten verteilen. Gesagt getan, bin ich also am nächsten Tag in die Drogerie gefahren, habe eine Teedose gekauft und so sieht dann das fertige Werk aus:



Ich wünsche euch noch einen schönen Ostersonntag
Tascha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen