Donnerstag, 28. April 2011

Yoyo-Flowers

Ich habe beim Stöbern im Internet immer wieder die wunderschönen Yoyo-Flowers gesehen und heute habe ich mich endlich mal getraut, selber welche zu machen. Ihr müsst wissen, Ich kann eigentlich überhaupt nicht nähen und würde liebend gern mich einfach an eine Nähmaschine setzen und was tolles zaubern. Daher dachte ich mir, ich fang einfach mal mit den Blumen an und steigere mich dann irgendwann mal. Und so sehen meine ersten eigenen Yoyo-Flowers aus: 


Ich weiss, eigentlich nichts weltbewegendes aber ich bin schon ein wenig stolz auf mich :o)

Ich werde mich jetzt auf den Weg zum Sport machen und wünsche euch noch einen schönen Abend.

Tascha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen