Freitag, 27. Mai 2011

Geschlafen wie ein Stein ...

Die Kleine hat gestern abend noch bis 0:30Uhr gebraucht, bis sie endlich tief und fest geschlafen hat. Zum Glück hab ich einen Mann wie aus dem Bilderbuch, der gesagt hat, ich soll mich gesund schlafen und er kümmert sich um die Kleine und ich habe geschlafen wie ein Stein und nichts mehr um mich rum mitbekommen ( habe ich nicht einen tollen Ehemann?!). Und siehe da, heute gehts mir schon ein bisschen besser. Während Mias Mittagsstunde habe ich sogar noch die Namenskärtchen für das Geburtstagsfrühstück fertig gemacht: 


Dazu bekommt sie noch eine "Happy Birthday"-Cupcake-Girlande, Cupecake-Servietten und kleine Luftballons. Ich weiss, einige werden jetzt die Augen verdrehen und sagen "ist doch erst ihr erster Geburtstag". Ich weiss, dass sie das meiste gar nicht mitbekommt und das Essen auf dem Tisch warscheinlich spannender ist als die Deko, aber es macht sich dann doch ganz nett auf den Fotos für später und ich liebe einfach Deko :o)

Da die Kleine jetzt im Bett verschwunden ist und mein Mann beim Sport ist, werde ich mich jetzt auf die Couch legen und entspannt ein bisschen DVD schauen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Tascha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen