Donnerstag, 5. Mai 2011

Leinwand...


Damit euch vor lauter Karten nicht langweilig wird, habe ich heute mal eine kleine Leinwand für euch. Ich finde es ganz nett, wenn man z. B. einen Gutschein verschenkt und das nett auf einer Leinwand verbastelt oder das ganze als Alternative zu einem normalen Bilderrahmen. 


Die Leinwand hab ich braun grundiert, vier kleine Scrabble-Steine draufgeklebt, mit einem meiner wenigen Stempel habe ich die Schrift auf braunen Cardstock gestempelt und das Bild von unserer Kleinen hab ich ein bisschen auf alt getrimmt. Das Herz, die Krone und die Flügel sind aus Grundgeboard von Tim Holtz, mit Stempelfarbe gefärbt und mit Crackle Paint bearbeitet.

So, nachdem ich heute schon für morgen für den Bastelabend die Wohnung auf Hochglanz gebracht habe, den ersten Teil der Cupcakes für morgen vorbereitet habe und nebenbei noch eine Stunde beim Sport war, verabschiede ich mich für heute. Mal schauen, was ich alles spannende über meinen ersten Bastelabend zu erzählen kann.
Euch noch einen schönen Abend.

Lieben Gruß
Tascha

1 Kommentar:

  1. Liebe Tascha,
    ich haben Deinen netten Kommentar auf meinem Blog gelesen. Danke, hab mich sehr drüber gefreut. Du machst sehr schöne Sachen und Deine Leinwand ist herzallerliebst. Hier schau ich gerne öfter mal vorbei.
    Liebe Grüße
    Jasmina

    AntwortenLöschen