Freitag, 13. Mai 2011

Städte, Orte, Erinnerungen Teil 1 ....

Gestern waren wir ja auf einer Hochzeit und ich war gestern und heute nicht sonderlich kreativ. Daher hatte ich überlegt, was ich denn sonst euch nettes zeigen könnte. Jeder hat ja besondere Städte, Orte oder Erinnerungen, die in irgendeinem Album festgehalten worden sind. Einer meiner besonderen Orte ist der Bass Lake in Kalifornien. Wir haben 2009 unsere Flitterwochen in den USA gemacht und eine 3-wöchige Rundreise durch die Westküste gemacht. Unter anderem haben wir hier halt gemacht:


Die Zeit vor den Flitterwochen war für uns super stressig und wir hatten wegen der ganzen Arbeit kaum Zeit für uns. Nun standen wir am Bass Lake, mitten im Nirgendwo, die Sonne schien, es war kein Mensch weit und breit ausser uns zwei zu sehen und wir hörten nur den Wind durch die Bäume wehen - ansonsten war es mucksmäuschenstill. In dem Moment war spätestens der ganze Stress vergessen. 

Habt ihr auch so einen besonderen Ort?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Tascha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen