Samstag, 6. August 2011

Ein Album über unsere kleinen Stubentiger ...

Bei so vielen Alben in unserem Regal darf natürlich ein Album über unsere kleinen Mietzekatzen nicht fehlen. 




Unser kleiner großer Dukie - 4 Jahre alt, ein echter Raufbold, wunderschön rot mit bernsteinfarbenen Augen, mag lieber spielen als schmusen und denkt warscheinlich, er wäre ein großer gefährlicher Hund anstatt einer Mietzekatze 


Unser kleiner Maxi - Gott hab ihn seelig. Max ist leider seit drei Jahren nicht mehr bei uns. Er hatte einen Herzfehler und Wasser in der Lunge und ist ganz plötzlich gestorben. Maxi war ganz klein, dünn und total verschmust. Am liebsten schlief er unter unserer Bettdecke und war der schönste graue Kater. Wir vermissen ihn immer noch und hoffen, dass er da, wo er jetzt ist gut aufgehoben ist.



Unser kleiner Tobi. Er ist schon 11Jahre alt, sieht aber aus wie grade mal 1 Jahr. Er hat leider chronisch entzündete Augen und ist dadurch manchmal ein bisschen durcheinander - kann dann schon mal vorkommen, dass er nachts nicht so gut sieht und anstatt durch die Tür zu laufen einfach gegen den Türrahmen läuft. Aber den Weg zum Essen findet er immer. Jeder Gast ist bei ihm herzlich Willkommen - man könnte ja noch ein Leberwurstbrot für ihn in der Tasche haben :o)



Rambo -  unser alter Herr. Er ist 13 Jahre alt, recht groß aber eigentlich ist er ein echtes Mädchen. Er mag keinen Krach, keine Hektik und miaut wie ein kleines Mäuschen. Rambo ist total auf meinen Mann fixiert und knabbert meinem Mann sogar am Ohrläppchen.

Wie ihr seht, nicht nur wir sondern auch unsere Haustiere haben einen leichten "Dachschaden" :o)

Lieben Gruß
Tascha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen