Sonntag, 1. April 2012

Osterkörbchen... / Easter Basket...

Da bald Ostern vor der Tür steht und Mia das erste Mal richtig Ostereier suchen kann, musste natürlich noh ein schickes Körbchen für sie her. Auch wenn die Kleine erst 22 Monate alt ist und ihr Körbchen vielleicht nicht lange "überleben" wird, wollte ich kein gekauftes Körbchen für Sie haben. Und weil das ganze so furchtbar einfach war, hab ich schnell eine kurze Anleitung für euch dazu fertig gemacht: 

As there is Eastern on the way and Mia can search for easter eggs the first time I needed a little basket for her. Eventhough my liitle girl is only 22 month old and I am sure that the basket won´t "survive" the day I didn´t want to use a basket that you can buy everywhere - I wanted to create something on my own. And because this basket was so easy to make I made a litle tutorial for you: 



Für mein Körbchen habe ich ein 21cm x 21cm großes Stück Cardstock verwendet. Dieses wird an beiden Seiten bei 7 cm und 14 cm gefalzt, so dass Ihr 9 gleiche Quadrate habt.

The Cardstock for my basket measures 21 cm x 21 cm. You have to fold it at 7 cm and 14 cm on both sides, so you have 9 equal squares.


Schneidet an 2 gegenüberliegenden Seiten die Falze ein. Wenn Ihr den Rand Eures Körbchen gestanzt haben möchtet, solltet Ihr jetzt die nicht eingeschnittenen Seiten stanzen.

Cut the folded lines on 2 opposite sides. 
If you like to have the edges of your basket punched, you have to punch the non cutted sides of your cardstock now.



Und jetzt das ganze zusammen kleben und schon kanns ans Dekorieren gehen.

And now you can glue the basket together and you can start added your deco.








Nun werde ich mich schnell auf die Couch begeben denn gleich beginnt mein Krimi-Serien-Sonntag.
Now I gonna make myself comfortable on the couch as the crime series sunday starts.

Habt noch einen schönen Abend.
Have a great evening.

Lieben Gruß / Love
Tascha

Kommentare:

  1. Ach wie süß...Danke für die Anleitung! ♥

    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. diese Körbchen habe ich auch schon gewerkelt, aber nicht mit einer soooo schönen Deko...WOW,
    das sieht klasse aus, das werde ich mir mal
    merken und liften, liebe Tascha!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die
    neue Woche!
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, Tascha!
    Das ist eine richtig tolle Anleitung und sieht wirklich "einfach" aus....naja auf den ersten Blick*lach* Ich brauche noch paar Körbchen für Patenkind und co.
    Ja, da habe ich doch schon gleich was zum nachbasteln.
    Danke!!
    Viele liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Das Körbchen ist so süß!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tascha,

    das Körbchen finde ich richtig süß! Schön gestaltet und das grüne DP gefällt mir auch besonders gut. Danke für die Anleitung; vielleicht schaffe ich es ja auch noch ein Körbchen für meine kleene Motte zu machen :)

    Viele liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen