Samstag, 23. Juni 2012

ein kleiner Auftrag ...


Hallo Ihr Lieben, 

gestern abend habe ich mich noch schnell für einen kleinen Auftrag in mein kleines kreatives Reich gesetzt. Die Freundin von meiner lieben Freundin feiert dieses Jahr ihren runden Geburtstag und hatte mich gefragt, ob ich für sie die Einladungskarten machen würde. Da musste ich doch nicht lange überlegen. Nachdem wir zusammen ein paar Ideen gesammelt hatten, war es nun Zeit für die ersten Entwürfe. Da sie sich noch nicht entschieden hat, zeig ich heute schon mal zwei kleine Ausschnitte: 




Vorgabe waren nur die Karten und sie überlegt evtl. 4 Bilder ( vom Baby-, Kleinkind -, Jugendlichenalter und ein aktuelles Foto ) von sich auf die Karte zu kleben. Das wäre dann das erste Bild - nur ohne die Fotos bis jetzt. Ich hatte dann noch eine zweite Variante mit weniger "Schnickschnack" gemacht. Mal schaeun, wie es ihr gefällt. 

Habt noch einen schönen Samstag - wir machen uns jetzt auf den Weg zum Schwimmkurs.

Lieben Gruß
Tascha

Kommentare:

  1. Hallo Tascha,
    danke für deinen lieben Kommentar!
    Die Sneaks sehen schon mal sehr vielversprechend aus... Bin gespannt, wie es fertig aussieht!
    Hab ein schönes Wochenende, lG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind toll - und von den Ausschnitten gefallen mir beide Beispiele!!! Bin also auch gespannt, was es wird...
    LG, und viel Spaß beim Schwimmen,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die Sneaks sehen schon sehr toll aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hey Tascha!
    Deine Bilder machen neugierig - aber ich hoffe, Du mußt nicht zuuuu viele Einladungen machen? Das sieht mir ziemlich aufwändig aus??
    Bin gespannt, wofür sich Deine Freundin entscheidet.
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  5. Die Version mit der Bildervorlage ist klasse!
    Aber auch die Herzen-Karte ist so schön. Deine arme Freundin, die sich da entscheiden muss... Vielleicht nimmt sie auch beide ;-)
    Schönen restlichen Sonntag, wir grillen grad im Regen. (naja, der Mann an meiner Seite ist 2m neben mir, durch eine Scheibe getrennt auf dem überdachten Balkon...)
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen