Dienstag, 3. Juli 2012

Blumenanleitung .../ flowertutorial ...


Hallo Ihr Lieben, 
ich bins nochmal. Hier nun wie versprochen die Anleitung für die kleine Blume: 
Hi there,
 a promised the tutorial for the little flower. 

Ihr braucht dazu eine Wellenstanze, beidseitig bedrucktes Papier, einen Brad oder Knopf und Kleber:
You need a scallop circle punch, padderned paper, a brad or button and glue
Stanzt nun 5x einen Wellenkreis aus. Wir brauchen 4 Stück  und faltet diesen 3x zur Mitte. Nach jedem Falten bitte wieder aufklappen. 
Punch 5 circles. We need 4 right now and fold them 3 times in the middle.

Nun solltet ihr diese 3 Falzlinien sehen: 
You should see now these 3 folded lines:



Nun den Kreis an den Seiten so einfalten: 
Fold the circles like this: 



Wenn ihr dies mit allen vieren gemacht habt, könnt ihr nun in  kleinen Dreiecke auf den 5. ausgestanzten Kreis kleben.
When you folded all of the four cirles glue them on the 5th cirle.


In der Mitte nun ein Loch stechen und den Brad einsetzen. Wenn ihr natürlich nur einen Knopf verwenden wollt, dann natürlich das Loch weglassen. 
Now just punch a hole on the middle to fix the brad. 

Jetzt müsst ihr nur noch das ganze auf eine Karte setzen und schon seid ihr fertig. 
Now you jsut put everything on a little card - and you are done.





Verwendet habe ich das tolle Designpapier "Geburtstagsfeier" von Stampin up!. Das passt mit seinen tollen knalligen Farben so schön zu dem tollen Wetter heute.

Was ihr sonst noch tolles mit der Wellenstanze machen kann, zeige ich euch morgen. Ich sage nur, Ordnung auf dem Schreibtisch :o) 
I will show you tomorrow what you also can do with the scallop cirle - just this tip: some organizing tip for your desk.

Habt einen schönen Tag. 
Have a great day. 

Lieben Gruß / Love
Tascha

Kommentare:

  1. Guten Morgen Tascha! Geniale Anleitung. Werd ich demnächst bestimmt ausprobieren... Liebe Grüße aus dem verregneten Bayern - Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tascha!

    Das ist eine ganz ganz wundervolle Anleitung, die Blümchen sind wirklich klasse und ich werde sie bestimmt bald ausprobieren!!

    Liebe Grüße, Karola

    AntwortenLöschen
  3. Danke schönnn ich habe sie auch schon gemacht aber deine "Faltung" finde ich irgendwie besser :o) glg Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Super, danke für die tolle Anleitung. Die probier ich auf alle Fälle aus :o)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Ui...schön! Danke für die Anleitung. Werd ich bald mal ausprobieren!
    Die Karte, die du mit der Blume gestaltet hast, find ich auch toll. Frech, knallig, bunt...dat fetzt ;-) !
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Danke danke danke für die Anleitung, ich bin gegeistert.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Die Blume ist sehr schön! Die werde ich direkt mal ausprobieren... Danke für die Anleitung!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tascha!

    Danke, für deine lieben Worte!
    Ich werde mich nun an die Geburtstagsvorbereitungen für meine kleine Maus machen. Am Sonntag wird sie 6 und ich bin momentan noch etwas planlos, was ich wann wie und wo mache...so etwas gab es bei mir noch nie. Aber nun ist halt alles anders....

    Ich bin echt begeistert, wie toll du deinen Blog gestaltest. So tolle Sachen machst du und wunderbare Anleitungen stellst du rein...ich find dich einfach klasse:-) Deine Motivation zum basteln beflügelt mich wieder..Wenn hier wieder Ruhe einkehrt, dann werde ich mir erst einmal deine Anleitungen schnappen und alles schön nachwerkeln.
    So, nun habe ich wieder genug geredet;-)
    Wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Die Karte ist so genial farbenfroh und fröhlich.
    Das gefällt mir total gut und die Blümchen sind auch super!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen