Donnerstag, 27. September 2012

Flower-Tutorial ...


Guten Morgen Ihr Lieben, 

heute habe ich wie versprochen eine kleine Anleitung für diese Blumen: 

Good morning, 
today I made a little tutorial for these beautiful flowers: 


Ihr braucht dazu folgendes: 
You need: 

- eine Blumenstanze
one flower punch
 - Papier in der Farbe eurer Wahl
paper in the color of your choise
- Kleber
glue
- Holzspiess
wooden spit


Stanzt nun 3 Blüten aus und schneidet sie wie folgt aus: 
punch out 3 flowers and cut the so your flowers look like this: 


Nun klebt ihr die Blumen so zusammen: 
Now glue your flowers like this: 
( den ganz kleine Schnipsel könnt ihr entsorgen /the liitle pice of paper can be disposed) 


Nun nehmt ihr den Holzspiess ( oder auch einen feinen Stift oder das Falzbein ) und dreht die Blütenblatter ein wenig nach aussen.
Now take the wooden spit and curl the outside of the flowers so your pieces should look like this: 


Nun muss nur noch alles ineinander geklebt werden. Fangt mit der größten, äußeren Blüte an und setzt die nächst kleiner ein, danach wird in die nächst kleinere die noch kleinere gesetzt, usw. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, habe ich bei 2 Blüten die Spitze abgeschnitten, da es so besser ineinander passte. Zum Kleben habe ich die Heissklebepistole benutzt - dann hällt alles bombenfest. Und nun könnt ihr die Blumen für eine Tischdeko zum Bekleben einer Schachtel oder noch vielen anderen Sachen benutzen. 

Now you need to glue everything together. Start with the bigges flower and glue the next smaller flower into it. After that you take the smaller one and glue it again into the two flowers glues together already and so on. As you can see on the pictue I cut off the  tip of two flowers. I did that so it would fit more properly .You can use your normal liquid glue but I used my hitgluegun so everything will stick together forever. Now you can use these flowers for your homedecoration, to glue onto a box or for a lot of other great stuff.

Habt noch einen schönen Tag.
Have a great day.

Lieben Gruß / Love
Tascha









Kommentare:

  1. Hi Tascha,

    ein schönes Tutorial für nette Blümchen ... es ist noch ein wenig zu früh ... das was ich eben in aller Schnelle produziert habe zum probieren .. sieht nur sehr entfernt aus wie deine schönen Blüten :-) ich übe^^
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Anleitung, das Blümchen sieht sehr süß aus.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tascha,
    Eine Superschönes Blume:). Die werde ich gewiss auch mal ausprobieren;),
    Schönen Tag und liebe Grüsse
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tascha du bist ja so ein Schatz danke für die tolle Anleitung..sei lieb gegrüßt Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Tascha für die Anleitung. Die Blüten sehen phantastisch aus.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Anleitung für diese wunderschöne Blume! Jetzt brauch ich nur noch Stanze... :) Noch ein Grund die zu kaufen! Die Blume muss ich einfach ausprobieren.
    Lgm Tina

    AntwortenLöschen
  7. Oh cool, danke für die tolle Anleitung.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tascha,
    was für eine schöne Anleitung!
    Vielen lieben Dank dafür!

    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  9. Hey Tascha,
    vielen Dank für die tolle Anleitung! :)
    Freust du dich schon auf die Convention...ist nicht mehr lange hin! Juhuu! :)
    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tascha!
    Ich hab ja vor Wochen mit Deiner tollen Anleitung für die Faltblume kläglich versagt, mal sehen, ob ich hiermit mehr Erfolg habe... Eine schöne Blume ist es auf jeden Fall!!
    Viele Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tascha,
    vielen Dank für Deine Anleitung! Natürlich habe ich das glei ausprobiert. Na ja... irgendwie schaun meine Blumen a bisserl komisch aus.. Da hilft nur weiter üben ;-)
    LG
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tascha! Danke für die Anleitung...fehlt nur noch die Stanze.
    Aber ich kann ja mal bei "meiner" lieben Sabine (s.o.) anklopfen!
    ;-)
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tascha, die Blüten sehen absolut klasse aus! Auf jeden Fall werde ich die ausprobieren...vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Lieben Gruß,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  14. Aber ich hab' doch so einen tolle Stanze nicht...*schmoll* Ich probier's mal anders und berichte...Deine Blümchen sind jedenfalls großartig.
    Sag' mal ich will mir ein Falzbrett leisten, kannst du mir mal was rüberschicken per Mail, für das Falrett von SU??? *liebguck*

    Sonnige Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen