Mittwoch, 17. Oktober 2012

Gestern ... / Yesterday ....


Guten Morgen Ihr Lieben, 

gestern war ein wirklich toller Tag für mich. Mia hatte gestern wieder Schnupperkindergarten und es war das erste Mal, dass sie mir nur schnell einen Kuss zum Abschied gegeben hat, einmal gedrückt werden wollte und schwups war sie zum Spielen verschwunden. Kein weinen, kein "Mama, hier bleiben" und als ich sie dann wieder abgeholt hatte, kam sie mir strahlend entgegen gerannt, hatte knallrote Wängchen vor Aufregung und fand es toll. Es ist für mein Mama-Herz doch einfacher, wenn ich weiss dass sie sich wohlfühlt und jetzt ist sie scheinbar echt dort angekommen. Ausserdem habe ich gestern noch von zwei tollen Mädels unglaublich tolle Post ( also ich meine die altmodische Post mit Briefmarke und wegschicken und so) bekommen. Aber das ist so toll und verdient einen eigenen Post ( also jetzt meine ich einen neuen Eintrag oder Beitrag auf meinem Blog...hach ist das alles kompliziert ) . Also mehr dazu morgen. 

Good morning , 

yesterday was a great day for me. It was once again Mia´s prekindergarden-day. And it was the first time that she just wanted to be hugged and get a kiss and then she went playing. No crying, no "mama, don´t go". I feel so releaved and it´s so good to know that she likes it there and that she has fun. And I also received some awesome mail ( I mean the old fashion way with stamps, and postman and stuff like this) from two amazing ladies but this deserves a seperate post. So come back tomorrow :o) 

Die kinderfreie Zeit habe ich dann zum Kreativsein genutzt. An der Swpa-Front sieht es jetzt so aus: 
I used my alone-Time to be creative. My convention swaps looked like this yesterday: 




Man, war das gemein, 102 kleine Schokoladen vor einem liegen zu haben wenn man grad auf Kalorienentzug ist. Aber ich bin stark geblieben und habe nichts davon genascht!
Gosh it was so hard seeing these 102 delicious little chocolate bars laying in front of you when you are trying not to eat anything sweet. But the chocolate didn´t won and I didn´t eat anything! 

Und ausserdem habe ich das noch gemacht: 
And I also made this: 







Unsere liebe Nachbarin von gegenüber hat mich letzte Woche gefragt, ob ich nicht Lust hätte, ein bisschen neue Deko für unser Treppenhaus-Fenster zu machen, da sie ja gemerkt hat, dass ich immer so schöne Sachen bastel. Da hab ich mich natürlich gefreut wie ein Schneekönig und hab dann mal etwas herbstliches gezaubert. Mal schauen, wie es ihr gefällt.
Last week our locely neighbour from next door asked me if I can make some new decoration for our stairway window as she saw that I always make so many beautiful things . I was so happy and of course  I made something Autumn-like. Let´s wait and see if she likes it. 

So, wir müssen uns dann schon mal langsam fürs Kinderturnen fertig machen.
Well, we have to get ready for Mia´s gymnastic class.

Habt noch einen schönen Tag.
Have a great day.

Ganz lieben Gruß / Love
Tascha

Kommentare:

  1. Na das sind ja lecker swaps. Kann mir vorstellen das das schwierig war.Toll das ihr euren Hausflur dekoriert.

    AntwortenLöschen
  2. :-) Hallo Tascha!
    Danke für deinen lieben Kommentar bei uns!!!
    Na das ist ja echt witzig mit der BlumenvasenDeko! Nur, daß ich keinen so stylischen "Flachmann" als Blumenvase habe ;-) Bei mir kommen die Bümchen in "Crodino"-Fläschchen.
    Deine Deko finde ich traumhaft! Leider muß ich diesen Kranz liften ;-) (Wo heute doch Mittwoch ist bietet sich das Klauen doch an ;-)) Die Kürbise werden auch dran glauben müssen...
    Tja... du darfst gerne zurückklauen was dir bei uns gefällt!!! ;-)
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Über mir sind die Zwei- Oberklauer ;) Aber dein Kränzchen finde ich ganz schick.
    Und deine Schwaps sind einfach zu süß. Ich kann mir vorstellen, dass es dich einige eherrschung gekostet hat, nicht schwach zu werden.

    Schön, dass die Mia-Maus so glücklich im Kindergarten ist, was hab' ich dir vor ein paar Wochen geschrieben? ;)

    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. ohh lIebe Tascha so viele tolle und bezaubernde eindrücke und deine Werke sind so schön.....glg Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tascha,
    freut mich soo sehr, dass das mit Mia im Kiga jetzt so gut klappt.
    Deine Swaps sehen ja im wahrsten Sinne des Wortes sehr süß aus :o) Und die Deko ist wieder zauberhaft.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tascha,

    na das hört sich ja richtig toll an mit der kleinen Mia! Wenn der Abschied nicht mehr schwer fällt, dann ist ja schon alles etwas einfacher und die Mama kann auch alles etwas entspannter angehen. Da ist dir bestimmt ein großer Brocken vom Herzen gefallen :) Genau, die freie Zeit nutze mal schön :) Die Deko sieht total schön aus; besonders der Kranz und die "Kürbisse sehen ganz toll aus! Sehr dekorativ und für das Treppenhaus fällt dir bestimmt auch was schönes ein. Da kannst du dich ja richtig austoben :)

    Ich wünsche euch einen sehr schönen Tag und ganz liebe Grüße an euch drei!


    Jenny und Familiy

    AntwortenLöschen
  7. Wow - der Herbstkranz ist ja super - aber auch deine andere Deko gefällt mir sehr gut... bin schwer begeistert (leider fehlt mir oft die kreativität.. ;-(

    lg anke

    AntwortenLöschen
  8. Die Schokis sehen toll aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Herbstdeko ist ja richtig toll geworden.
    Und die Swaps erst! Wir müssen unbedingt tauschen. Ich bin heute morgen mit meinen fertig geworden ;-)

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Wow! These projects are amazing! You are SO good at 3-D projects! I've made those pumpkins before but not with the little stems, those are so cute!

    AntwortenLöschen
  11. Hach, liebe Tascha, siehst Du, diesen Post von Dir hatte ich doch glatt übersehen! Keine Ahnung, was da los war. Jedenfalls sehen Deine Kürbisse total modern und klasse aus! LG Monika

    AntwortenLöschen