Montag, 31. Dezember 2012

Jane Austen ...




Hallo Ihr Lieben, 

heute möchte ich euch einmal meine Geburtstagstischdeko zeigen. ( Für alle die gefragt hatten, mein Geburtstag war am 27.12.) Ich habe bei Pinterest ein bisschen geschaut, was mir gefällt, was schnell und ohne großen Aufwand zu machen ist und heraus kam dabei dies hier:  
 
Hi there, 
 
today I wanna show you my birthday decoration. I looked at pinterest what I liked, what was easy to make and the decoration at my dinner table looked like this: 
 
"Jane Austen Theme"







Und zu Essen gab es natürlich auch noch so einiges...
And of course we had a lot of food...

der Salat war so lecker. Die Gurken werden 24Std. mariniert und mit dem cremigen Fetakäse, den Zwiebeln und marinierten Tomaten einfach göttlich!

Blätterteigkügelchen gefüllt mit etrockneten Tomaten, Oliven und Schafskäse

 
Rosmarinkartoffeln...

für die Fleischesser am Tisch gab es alibimäßig wenigstens ein bisschen was vom Tier :o)

Marzipan-Nuss-Sahne-Torte... einfach köstlich!!!

 
 
So meine Lieben, ich wünsche euch dann schon mal einen guten Rutsch, von Herzen 365 Tage voll Glück, Gesundheit, viel Kreativität und ich freue mich auf ein neues Jahr mit Euch. 

Well, my dear, I wish all of you from the bottom of my heart a very happy, healthy and creative new year. I am looking for another year with all of you and can´t wait to share all my creative Ideas with you.

Fühlt euch gedrückt und feiert schön!
Have an awesome party!

Lieben Gruß / Love
Tascha

Samstag, 29. Dezember 2012

Da bin ich wieder ... / I am back ...




Hallo Ihr Lieben, 

da bin ich wieder von meiner kleinen Blogpause. Ach was tat die Ausszeit einfach mal gut. Erst einmal tausend Dank für all eure lieben und persönlichen Kommentare zum Giveaway ( ich hab mich so gefreut, dass ihr mich an Euren Weihnachtsbräuchen teilhaben lassen habt) und auch noch sooooo vielen Dank für all eure lieben Geburtstagskarten, Geburtsagsmails und Grüße über Facebook. Ich war ganz überrascht, wer alles an mich gedacht habt und mich gefreut, wie ein kleines Kind!! 

Hi there, 

I am back from my little Blogbreak. Gosh I really needed the time off. 
1st of all I want to say thanks for all your comments regarding my blog candy and that you share your Christmas traditions with me. And thanks so much for all your lovely birthday cards, birthdaymails and the greetings via facebook. You really made my day!!

Heute will ich euch noch kurz an unserem Weihnachten teilhaben lassen. Und wie geht das besser als wenn ich euch die Seiten aus unserem December Daily zeige :o) 

Today I wanna share a bit of our Christmas with you. And what better way to show you my december daily :o) 

Tag 19&20: nicht wirklich spannend, denn Mia war total krank und zu etwas weihnachtlichem nicht wirklich in der Stimmung.
Day19&20: not very merry with a sick kiddo 

Tag 21: meine Tante und Onkel aus Holland sind zu Besuch für die Feiertage angekommen.
Day 21: my and uncle arrived from the Netherlands to spent the holidays with us.



Tag 22: ein Foto vom Spekkoek durfte auch nicht fehlen
Day 22: a picture of the delicious cake was a must have for the album

Tag 23: heute wurde der Baum geschmückt. Bei uns ist die Deko in weiss und Silber und ein paar Glasherzen. 
Day 23: we decorated the tree today. the decoration is in white and silver and some glass hearts are included aswell.


Tag 24: für die Kleine haben wir unsere Bescherung vormittags in Ruhe bei uns zu hause gemacht und nachmittags waren wir dann bei den Schwiegereltern zum Essen eingeladen. Bei Ihnen gibt es traditionell immer Schnitzel mit heissen Birnen und Curry Soße. Da ich aber keine Schnitzel und Birnen mag, gab es für mich Kartoffelsalat und Würstchen. 

Day 24: Mia received our gifts in the morning at home with just the 3 of us and at the afternoon we visited my grandparents for dinner. The traditional dinner is always Schnitzel with hot pears and curry sauce. As I don´t like this I always get potato salade and sausages. 


Tag 25: heute waren wir bei meiner Mama und meine Tante hat Indonesisch nach den Rezepten von meinem Opa gekocht - gott, war das lecker!

Day 25: today we visted my mum and my aunt cooked some traditional recipes from my grandpa - gosh it was so delicoius.

Tag 26: zu Hause nur wir drei und ganz entspannt.
Day26: at home the 3 of us and just relaxing.



Tag 27. der erste Teil der Geburtstagsgäste. Heute kam mein Cousin und seine Freundin und haben meine Tante und Onkel wieder abgeholt. Die Familie meines Mannes kommt dann morgen nochmal vorbei. 

Day 27: the first part of the birthday guests. Tomorrow the family of my husband will visit us. 


Ja, ich weiss, dass nach der 27 nicht die 29 kommt aber au der Seite für den Tag 28 liegt Mia mit ihrer neuen Puppe in der Badewanne. Man sieht zwar nichts aber einige Bilder muss man ja auch nicht unbedingt zeigen. 

Yes I know after 27 there is the 28 and not the 29 but on page 28 you see pictures of Mia in the tub. you don´t see any private parts but I think we don´t have to share all the pictures, do we? 

Also weiter zum Tag 29: Hier habe ich mal unser nicht wirklich winterliches Wetter festgehalten. Es fühlte sich heute bei uns schon fast wie Frühling an und nicht wie Ende Dezember. 

So let´s go ahad with day 29: I captured our weather. It feels more like spirng and not like winter. Crazy winter weather we have this year in Germany.


So, meine Lieben, morgen bekommen wir noch mal nachträglichen Geburtstagsbesuch und die Tischdeko muss noch fetig gemacht werden. Ich hoffe, ihr seid noch nicht allszu böse, dass ich mich noch ein bisschen rar auf euren Blogs mache und eure Mails noch nicht beantwortet habe aber ab Montag habe ich wieder richtig Zeit für das Bloggerleben und bin schon ganz gespannt, was ihr alles so gezaubert habt. 

Well my dear, tomorrow I have the rest of the birthday guest over so I have to get the decoration ready. I hope you can forgive me for not visiting your blogs and answering your mails  for the next days. On Monday I am back in the real bloggerlife and have the time to visit you. I am already so exited to see what you have done.

Habt noch einen schönen Abend.
Have a great evening.

Ganz lieben Gruß / Love
Tascha


Montag, 24. Dezember 2012

Blogcandy ....


Guten Morgen Ihr Lieben, 

pünktlich zum 24.12. habe ich hier das versprochene Blogcandy. Da ich jetzt schon über 100 Leser habe, über 500 Post geschrieben habe und über 42.000 Seitenaufrufe habe, wird es einfach mal wieder Zeit Danke zu sagen. Ich freue mich so, dass ihr an meinem kreativen Leben teilhaben wollt, bin dankbar für all eure lieben Kommentare und Emails und ganz besonders dankbar bin ich für all die wunderbaren Menschen, die ich durch meinen oder Eure Blogs kennen lernen durfte.

Good morning, 

right on time on 24.12. I have the promised blogcandy ready for you. As I my blog have more then 100 readers, I posted over 500 posts and my blog was reviewed more then 42.000 times it is time to say thank you so so much! I am so happy that you wanna be a part of my creative life, I am soe thankful for all your lovely comments and emails and most of all I am so so thankful for all the amazing people that I met via my blog or your awesome blogs!

Und als ich die letzten Wochen so an meinem Tisch sahs und Weihnachtskarten gebastelt habe, kam mir die zündende Idee. Freuen wir uns nicht alle an Weihnachten, dass so viele liebe Leute an uns denken und nicht immer nur Rechnungen oder Werbung im Briefkasten landet? Meistens ist das aber immer nur einmal im Jahr so und den Rest des Jahres herscht flaute im Briefkasten. Dies solch sich für einen von euch für 2013 aber ändern: 

And when I was sitting at my desk and prepairing all these christmas cards I suddenly know how my giveaway should look like. This special time of the year we all are happy to receive christmas cards from friends and family and are happy that not only bills and advertisings are sent to us. But the rest of the year there are not really that much cards and letters coming right? But this will change for one lucky winner in 2013:

EIN JAHR - 12 KARTEN
ONE YEAR - 12 CARDS


Die glückliche Gewinnerin bekommt von mir 2013 jeden Monat eine selbstgemachte Karte mit ein paar lieben Worten zugeschickt. Die Karten auf dem Foto oben sind nur ein paar Fotos von ein paar bereits verschickten Karten - ich werde für die Glückliche jeden Monat eine ganz neue und ganz persönliche Karte fertig machen.

The lucky winner will receive in 2013 each month one handmard cards with some personal words inlcuded via mail. The cards at the above pictures are just some samples of cards that I mailed already - so I will make each month one brandnew card just for the winner.

Und wer möchte jetzt mitmachen?!?
Schreibt mir dazu bitte einfach einen Kommentar, wie Euer diesjähriges Weihnachten aussieht, was unbedingt dazu gehört, was es zu Essen gibt oder worüber ihr euch am meisten freut. Zusätzlich bekommt jeder bereits eingetragener oder neuer Leser der mitmacht ein weiteres Los und eine dritte Chance zu gewinnen bekommt ihr, wenn ihr mein Candy auf Eurem Blog verlinkt. 

And who wants to participate now?!?
Just leave me a comment and tell me how your christmas looks like this year, was is a must have or must do , what you´re going to eat or what makes you happy the most during the holidays. Also each reader will receive a 2nd chance to win. And in case you add my blogcandy on your blog you will also receive a3rd chance to win. 

Mitmachen kann jeder - egal aus Deustchlan, Österreich, der Schweiz, den USA oder sonst wo bis zum 05.Januar 2013. 
Everyone can enter this giveaway - wether you are in Germany, Autria, Switzerland , the USA or anywhere else until 05. january 2013.

Ich verabschiede mich jetzt in eine kleine Blogpause und bin Ende der Woche wieder da. Ich wünsche euch allen noch einmal frohe Weihnachten, schöne Feiertage und für 2013 365 Tage voller Glück, Gesundheit, Spass und von Herzen nur das allerbeste!!

I am leaving now for a little blogbreak and will be back at the end of the week. I wish all of you very merry christmas, enjoy the time with your loved ones and for 2013 I wish you 365 days full of joy, happines, health and just the best from the bottom of my heart.

Ganz lieben Gruß / Love
Tascha

Sonntag, 23. Dezember 2012

besondere Weihnachtstradition... / special christmas tradition ...


Guten Morgen Ihr Lieben, 

ich hoffe, ihr genießt den letzten Tag vor Weihnachten und seid nicht allzusehr gestress. Heute möchte ich euch ein Familienrezept und eine besondere Weihnachtstradition zeigen. Mein lieber Opa hat immer so wunderbar leckeren Spekkoek gebacken. Dieser Schichtkuchen ist ein traditinoeller indonesischer Kuchen und heisst eigentlich Kue Lapi. Die Niederländer haben dem Kuchen irgendwann den Namen Spekkoek gegeben. Übersetzt ins deutsche heisst es soviel wie Speckkuchen. Wenn ihr die Zutaten seht, wisst ihr warscheinlich auch warum. Und da für mich zu Weihnachten auch Familientraditionen dazu gehören und man für diesen Kuchen auch einige Zeit in der Küche verbingen muss, passt dieser Kuchen einfch perfekt dazu. Und so lernt Mia auch ein paar Sachen noch von Ihrem verstorbenen Uropa und ich liebe diesen Kuchen sowieso. 
 
Good morning, 
I hope you´re having a relaxed day before Christmas and that you are not too stresses. Today I wanna show you a very special family recipe and a dear Christmas tradition. My grandpa always made the world best Spekkoek. This traditional cake from Indonesia is called originally Kue Lapi and the name Spekkoek is dutch and means something like bacon cake. I just love this cake and so Mia wwill learn some things from her grandgrand pa eventhough he past away when I was a little girl. 
 
So sieht das fertige Werk aus: 
This is how the cake looks when it´s ready: 
 


Mia liebt diesen Kuchen! Sie hat nicht wirklich so dicke Backen...es waren nur 4 Stückchen Kuchen auf einmal plötzlich in Ihrem Mund :o)
Und wer das ganze nun einmal nachbacken möchte, hier ist das Rezept: 
And in case you would like to try this cake yourself, here is the recipe: 
 
Zutaten: / Ingridients: 
 
- 100g Mehl / 100 gramm flour
- 10 Eier / 10 eggs
- 500g Butter 
- 10TL Zimt / 10 tablespoon cinamon
- 250g brauner Zucker / brown sugar
- 5TL Anis / 5TBSP anise
- 3 TL Muskat / 3 TBSP nutmeg
3 TL Piment / 3 TBSP pimento
- 3tl Kardamom / 3TBSP cardamom
- 2EL Sahne / 2 TSP cream
- 5TL Vanillezucker / 5TBSP vanilla sugar

Nun als erstes die Butter, Vanillezucker und die Hälfte des Zuckers vermengen.
1st mix the butter, the vanilla sugar and half of the brown sugar. 

Nun die Eier trennen. Das Eigelb mit dem restlichen Zucker in einer Schale schaumig schlagen. Das Eiweiss in einer zweiten Schale steif schlagen.
Now seperate the eggs ( yolk from teh white) . Now take a bowl and mix the yolk with the rest of the sugar. Use a 2nd bowl to beat the eggwhites until stiff.
 
Nun das Buttergemisch mit dem Eigelb und dem Eiweiss vorsichtig vermengen. 
Now mix the yolk and the eggwhites with the butter. 
 
Jetzt das Mehl und die Sahne dazugeben. 
Add the flour and the cream. 
 
Jetzt den Teig zu zwei gleichen Teilen auf 2 Schalen aufteilen. 
Now split the dough into two bowls. 
 
In eine Schale nun die ganzen Gewürze dazugeben und gut verrühren.
Now add all the spices into one bowl and mix everything.  

Den Ofen auf 200Grad vorheizen. Eine Springform gut einfetten und eine dünne Schicht von dem hellen Teig einfüllen. 

Preheat the oven ( 200degrees celsius) , oil a spingform pan and fill one thin layer of the light dough into the pan. 

Die Form nun auf die oberste Schiene in den Ofen stellen und warten, bis diese Schicht gar ist.

But the pan into the oven and wait until the layer is done. 

Nun eine Schicht von dem dunklen Teig einfüllen und wieder warten, bis diese Schicht gar ist.
Now add a thin layer of the dark dough.And wait again until the dough is done.
 
Dieses Schichten weiter durchführen, bis der Teig aufgebraucht ist. 
Now repeat the layers until the dough is empty. 
 
Man muss also ein bisschen Geduld und Zeit haben und wer Kalorien zählt, für den ist der Kuchen leider nichts ( Aber wer Kalorien an Weihnachten zählt ist eh ein Spassverderber :o) 
So you see you have to have some patience and time and this is noct the perfect cake when you are on a diet. But who is on a diet during Christmas??!!

So ihr Lieben, wir werden heute einen ruhigen Tag haben, mein Mann und ich werden heute abend wenn die Kleine Schläft den Weihnachtsbaum schmücken und morgen melde ich mich noch mit dem versprochenen Blogcandy. Und danach werde ich eine kurze Blogpause einlegen.

SO my dear, we will have a lazy day, my husband and I will decorate the chrostmas tree when Mia is in Bed tonight and tomorrow I will be back with the promised blog candy and then I will have a little blogbreak.

Habt noch einen schönen Tag.
Have a great day.

Lieben Gruß / Love
Tascha
 


Samstag, 22. Dezember 2012

Und noch mehr Weihnachtskarten ... / and some more Christmas cards...


Hallo Ihr Lieben, 

ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag. Unser Tag war prima. Meine Familie aus Holland ist zu besuch und wir haben heute viel gelacht, geredet und gegessen. Und zur Kröung lag noch ein ganzer Schwung neuer Weihnachtskarten im Briefkasten für uns: 

Hi there, 
I hope you had a wonderful day. My family from the netherlands arrived to stay with us for christmas and we had so much fun, laughed, talked and ate a lot. And the icing on the cake were some more beautiful christmas cards that arrived today: 

Diese Karte hat mir die liebe Alexandra geschickt. So schön und genau mein geschmack!!


Diese wunderschöne Karte hat mir die liebe Karola geschickt - und Karola, danke für deine lieben Worte und das Papier dazu! Du bist ja echt verrückt und ich hab mich sooooo gefreut! Tausend dank meine Liebe!! 


Dieses bezaubernde Modell kommt von der noch bezaubernden Jenny. Manmanman, auf Ihrem Blog sah sie schon sooooo toll aus aber in echt ist die Karte echt ein Traum!
 

Und die Karte kommt von der lieben Anke  . Ist der Weihnachtsmann nicht süß!? Und Anke, frag mich nicht, welche Reise der Brief hinter sich hat. Ich hab keine Ahnung, warum die Post so lang gebraucht hat, der Umschlag sah schon ein bisschen mitgenommen aus aber zum Glück war die Karte noch heile. Lieben Dank!!
 

Hach, was freu ich mich. Ich werde zwar meine Tante nicht schlagen können ( Sie meinte heute irgendwas mit 120 Karten, die sie bekommen hat) aber das ist völlig egal. Ich find meine Karten alle einfach toll und wenn ihr Lust habt, können wir das gerne nochmal machen.

So, hier habe ich dann noch schnell die Fotos von meinen verschickten Karten. EIgentlich müssten alle bei Ihren Empfängern angekommen sein und daher kann ich sie hier jetzt auch zeigen. 

And here are my christmas cards that I made this year: 






So, ihr Lieben, ich werde jetzt noch schnell die letzten Geschenke verpacken und morgen melde ich mich mit einem ganz besonderen Weihnachtskuchen. 

Well, my dear, I have to wrapp up the last gifts and tomorrow I will show you a very special christmas cake.

Habt noch einen schönen Abend
Have a great evening

Lieben Gruß / Love
Tascha

Freitag, 21. Dezember 2012

Christmas Card parade ...


Guten Morgen Ihr Lieben, 

der Kleinen geht es Gott sei dank schon wieder besser, ich hab heute früh schon den Grosseinkauf für die Feiertage erledigt und nun möchte ich euch ganz stolz meine Weihnachtskarten zeigen. Eine ist wirklich wunderschöner als die andere und ich freue mich wirklich über jede einzelne. Jede Karte wurde auch schon von unserem Besuch bewundert und ab und zu kam auch schon mal ein neidischer Blick rüber. Und ich bin froh, dass unser Flur 6 Meter lang ist, denn zwei Reihen Schnur sind schon komplett voll. Aber genug der Worte nun kommt die Bilderflut: 

Good morning, 

luckily my little girl is feeling much better today, I went grocyery shopping very early tonight so we are ready for Christmas and now I wanna proudly present you the christmas card that I received so far. I love every single one, one is more beautiful then the other and I am so happy about all your work and lovely words. Our visitors took already a look at your cards and were very impressed and a bit jealous.I am so happy that our corridor is 6meters long so I have enough space to display all the cards. But enough taking now get ready for some beautiful pictures: 


Hier hängen meine ganzen Schätzchen in Reih und Glied. Unter jedem Foto steht für euch, von wem das tolle Teilchen stammt. 


Na hat jemand die Karte erkannt? Die hat mir die liebe Susanne geschickt und sie sieht so toll aus. Der Stern ist einfach klasse. 
 
 Die Karte ist von der lieben Heidi. Der Hintergrund ist so so toll und in der Karte war auch noch eine kleine Schoki versteckt. MMMhhhh lecker ...

Dieses Schätzchen kam von der lieben Mel. Und sie ist so typisch Mel im positiven Sinne - keine typischen Weihnachtsfarben, so toller Stempel-Spruch und glitzert! 

Die absolut bezaubernde Karte ist von der lieben Sarah. Die Karte ist in echt noch viiiiiel schöner als auf Ihrem Blog und sie glitzert so so schön! 


Diese Karte kommt von der absulut lieben Andrea. Hach was glitzert auch diese Karte so schön. Zu der Karte folgt nachher noch ein besonderes Foto ! 
 


 Die Karte ist von der lieben Jenny. So so schön und genau nach meinem Geschmack. 

 Dieser Traum in Blau ist von Brigitte. Der Hintergrund ist enfach toll und ich liebe diese kleinen Handschuhe.

 Diese Karte von der bezaubernden Kathrin gefällt mir so gut. Ich liebe diese Farben, Wimpel und Sterne ja sowieso seht irh die kleine Perle auf der Karte. Ganz ganz toll.

diese Karte ist von der lieben Yvonne Die Farben mag ich ja total gerne und das tolle Notenpapier ist super!

das war die erste Karte die ich bekommen hatte dieses Jahr. Von der lieben Claudia ( ohne Blog) der kleine Piempatz ist wirklich total süß!

Die tolle Karte habe ich von Sabine Wolf ( ohne Blog) geschickt bekommen. Der Baum ist so toll!

von der lieben Tatjana ( ohne Blog ) - klein aber fein und dazu gabs noch eine Zuckerstange ..

Sind sie nicht einfach toll?!
Aren´t they just awesome?!
 
Vielen vielen Dank Ihr Lieben, Ihr habt mir mit jeder Karte ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und ich werde sie alle aufbewahren und mir noch eine nette Idee dafür einfallen lassen, damit sie nicht irgendwo im Schrank lieblos rumfliegen.
 
Aber nun noch das Foto zu Andreas Karte. Mia hat sich auch über jede Karte gefreut und alle genau begutachtet. Tja Mödels, und was soll ich sagen, die Karte von Andrea ist ihre Lieblingskarte: 
 
 
Mia: Mama von wem ist die?
Ich. Von Andrea aus Berlin
Mia: ooooh die ist schön! schönster von die allen!  Klitzat so toll. Mia liiiibt klitzaaa.
Ich: Oh da wird sich Andrea aber freuen
Mia: Ich hol den Hocker ( jetzt dürft ihr euch mal einen Holzhocker geschoben übers Laminat vorstellen, gerumpel und gepolter inklusive, Mia klettert rauf um sich alles genau anzuschauen)
Mia: Oh Mamiiiii ( Kreisch) da sind ja auch noch Sterne drauf.... drei, vier, neun, acht ( tja, so zählt man eben mit 2 1/2). Die ist toll!! Und Mama....
ich: Ja? 
Mia: ich liiiiebe Klitza!
 
Ich bin mal gespannt, ob der Postboote noch mehr vorbei bringt :o)
Maybe the postman will bring some more? 

Ich wünsche euch noch einen schönen Freitag und schicke euch ganz liebe Grüße.
I wish you a wonderful friday and sending you many greetings

Tascha

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Last minute- Weihnachtsauftrag ... / Last minute Christmas job ...


Guten Morgen Ihr Lieben, 

eigentlich wollte ich ja euch heute meine ganzen wunderschönen Weihnachtskarten zeigen, aber die müsste ich jetzt noch fotografieren und ich habe hier auf meinem Schoß ein kleines, krankes Mäusschen sitzen und daher muss das ganze bis morgen warten. 

Hi there, 
actually I wanted to show you my wonderful christmas cards but I have to take pictures of them and as Mia is sick and feels miserable that needs to wait until tomorrow. 

Aber damit ihr nicht leer ausgeht, habe ich heute für euch noch einen kleinen Auftrag. Die Kollegin von meinem Mann hat für Ihre Geschwister ein Kochbuch mit Mamas Rezepten drucken und binden lassen und nun musste noch ein Deckblatt her. Das habe ich dann mal eben schnell noch fertig gemacht. Das fertige Buch ist noch in der Druckerrei daher kann ich euch nur das Deckblatt selber zeigen: 

As I don´t wont this post to stay without any pictures I wanna show you a little job that I was allowed to make. The colleauge of my husband made a little book with all the recipes from her mum for her siblings. She asked me to make a front cover for the books.  As the book itself is still at the printshop I can only show you the front cover that I made.







So Ihr Lieben, ich kümmer mich dann mal um die kleine kranke Maus, die immer noch fest davon überzeugt ist, dass sie heute nachmittag in den Kindergarten darf. 

Well, my dear, I will take care of my sick little girl, which still things that she is allowed to go to the kindergarden today.

Lieben Gruß / Love
Tascha