Montag, 31. März 2014

Osterdeko .... / Easterdecoration ...

Na Ihr Lieben, 

bereit für ein wenig Osterdeko? Meine Kleine und ich waren heute mal ein wenig Kreativ: 

Hi there, 

are you ready for some easter deocration? My little girl and I used the day to get crafty: 










Wie sieht es denn bei euch aus? Schmückt ihr auch ein wenig für Ostern oder lasst ihr das komplett aus? 

And how about you? Do you decorate for easter or do you miss out this season?


Habt noch einen schönen Abend und bis bald.
Have a wonderful evening and see you real soon.

Lieben Gruß / Love
Tascha

Sonntag, 30. März 2014

erster Rückblick ... / 1st recap ....




Guten Abend ihr Lieben, 

heute möchte ich euch nur schnell an meinem ersten Rückblick auf meine ersten 4 Tage bei "100 Happy Days" teilhaben lassen: 

Good evening y´all, 

today I wanna present to you my first recap our my first 4 days of "100 Happy Days": 


Bild 1 / Picture 1:
neue Blumen fürs Wohnzimmer mussten her und ich liebe sie!!
I needed some new flowers for our living room and I just love them!!

Bild 2 / Picture 2
Mein neuer Kaputzenpulli - ein Geschenk von meiner Mama. So bequem und kuschelig!
My new hoodie - a gift from my mum. So comfy and cozy. 

Bild 3 / Picture 3
Durch ein paar alte Bilder von meiner Kleinen geblättert. Kaum zu glauben, dass sie diesen Sommer schon 4 wird.
Going through some old picture of my little girl. Can´t believe she will turn 4 this summer.

Bild 4 / Picture 4
Ich liebe das Meer, das Geräusch der Wellen und die salzige Luft. Das Foto hat der Herr Freund gemacht und zeigt einen ganz besonderen Ort. 
I love the ocean, sound of the waves, the salty air. And this picture was taken by my boyfriend and shows a very special place  


Ich hoffe, diese Woche hatte genug schöne Momente zum Glücklich sein. Ich freue mich schon, euch die nächsten 96 glücklichen Tage / Momente zu zeigen. 

I hope this week hat enough moments to be happy. I can´t wait to show you the next 96 hapy days / moments. 

Lieben Gruß / Love

Tascha

 


Freitag, 28. März 2014

Glücklich.... / Happy ....


Hallo Ihr Lieben, 

ich hoffe es geht euch gut und ihr seid glücklich? Wann ist man denn genau glücklich? Wer definiert dies? Und was braucht man, um glücklich zu sein? Wer ist unser größtes Glück? Das sind alles Fragen, die man oft im Alltagsstress vergisst und oft ist es doch auch so, dass wir unbewusst oft eher an die Dinge denken, die uns stressen oder negativ sind, als an all die kleinen besonderen Dinge, die das Leben einfach schön machen. 
Brauche ich wirklich ein großes Haus mit riesen Garten oder kann ich auch in unserer kleinen aber gemütlichen und mit persönlichen Dingen eingerichtete Wohnung glücklich sein? Muss ich unbedingt mein Kind mit großen materiellen Dingen überhäufen oder ist mein Kind auch zufrieden mit einer glücklichen Mama die genug Zeit und Liebe für sie hat? Bin ich so viel glücklicher, wenn ich ein bestimmtes Gewicht oder Kleidergröße habe? Muss ich in den Urlaub fliegen oder kann ich auch einfach ein Wochenende zuhause mit meinen Lieben um mich rum geniessen zum glücklich sein? Was passiert, wenn ich einfach mal anhalte, tief einatme und mein Leben und die kleinen Dinge um mich rum ansehe und auf das wichtige achte und den stressigen Alltag ignoriere? Und genau darum geht es in der 100happydays Challenge. Man fotografiert einfach ein Ding am Tag, dass einen persönlich glücklich macht. Alles wichtige hierzu findet ihr HIER. Ich habe das im Internet gesehen und wusste, das möchte ich versuchen. Ein Foto am Tag ist ja kein grosses Ding und ein Facebook Konto habe ich ja auch um das Foto hochzuladen. Und wer von euch kein Facebook-Konto hat und trotzdem gerne sehen möchte, was mich glücklich macht, bekommt einmal die Woche ab jetzt meine " 7 happy days" hier auf meinem Blog gezeigt. Und was mich glücklich macht im Moment sind ein paar neue Blumen und mein toller neuer Kissenbezug - es müssen also nicht immer die großen Dinge sein :)
 
Hi there y´all, 
 
I hope you are feeling good and you are happy? What defines happiness? When am I happy? What do I need to feel happy? Who is the most important person to make me happy? I think these are questions that we often forget during our daily life and we often think about the stressful and negative things and forget to be happy for all the small things in our life. 
Do I really need a huge house with a big garden or can I be happy about our little and cozy apartment with all the things inside that were selected with love and compassion? Do I have to give my daughter a lot of material things or is my child just as happy with a happy mum that spends quality time with her and has so much love and attention to offer? Do I need to have a certain size or weight to be happy? What happens when I just stop, breath in and realize how many beautiful things are happening around me and  just make the life so much more special? And this is what the 100 happy days challenge is all about. You just take one picture a day that shows someone or something that makes you happy. When I saw this I knew I had to try. One picture a day is not a big deal and I have already a Facebook account to upload the images. And for all of you who don´t have a Facebook account I will post once a week my " 7 Happy days" here at my blog. And today my new flowers and new pillow made me smile: 
 





Und während ich euch hier schreibe, werde ich kritisch von dem kleinen Fellmonster beobachtet :) And while I am writing this I am under surveillance of this little furry friend :)


 
Was macht euch denn persönlich glücklich? Macht noch jemand bei der Challenge mit?
And what about you? What makes you happy? Are you also joining this challenge?
 
Habt noch einen schönen Tag und ein ganz tolles Wochenende.
 
Have a wonderful day and an amazing weekend.
 
Lieben Gruß / Love
Tascha

Donnerstag, 13. März 2014

Frühling ... / Spring ...


Guten Abend Ihr Lieben, 

ich hoffe, ihr habt auch so wunderschönes Wetter zur Zeit. Hier scheint seit letztens Samstag die Sonne, der Himmel ist strahlend blau und wir geniessen jeden Tag das schöne Wetter. Hier oben im Norden, weiss man ja nie, wie lange das alles hällt und der Regen wieder kommt :)

Good evening y´all, 

I hope you are having such a wonderful weather like we are enjyoing it since last Saturday. The sun is shing, the sky is blue without any clouds and we are enjoying each day outside, playing and having fun outdoor. And we appreciate it so much as you never know up here in the North of Germany when the Rain returns :)

Heute habe ich mal wieder ein kleines Layout für euch. Mit nicht wirklich viel Klimbim aber das Foto hat schon so tolle Farben, da durfte der Rest ruhig etwas dezenter sein. Das Bild habe ich im Herbst bei einem Spaziergang mit meiner kleinen aufgenommen und sie strahlte wie immer  mit der Sonne um die Wette. Sie sit so ein kleiner fröhlicher Mensch.

Today I wanna show you another layout. I didn´t use many embellishments. I love the colors of the picture so I didn´t want to add to much color or highlights to it. I took this picture last fall and am always amazed how this little girl shines. She is such a happy litte person.








Und da ich ja zum Beginn des Post so vom Frühling geschwärmt habe, musste auch mal ein frühlingsfrischer, farbenfroher Header für den Blog her. Und was meint ihr? Ich liiiiiebe ihn!!! 1000 Dank nochmal liebe Jenny

And as I mentioned the wonderful weather and the Spring arriving slowly I needed some fresh and colorful new header for this blog. And what do you think?! I just loooooove it soooo much. Thanks a million Jenny.

Habt noch einen schönen Abend. 
Have a wonderful evening. 

Lieben Gruß / Love
Tascha